Logo

Neues am 25. Juli

PICT0008413

Ihr Lieben,

diese Karte habe ich vor ein paar Tagen von Tilman bekommen mit Grüßen von der ganzen Alpen-Expeditionsgruppe... Meine Jungs, ihr Großvater, mein Mann und ihre Cousins und Cousinen werden in den letzten Tagen sicherlich den einen und anderen Berg bestiegen haben. Morgen kommen sie nun wieder und haben bestimmt ganz viele Abenteuer im Gepäck. Ich freue mich schon wahnsinnig, meine drei Männer wieder zu sehen, habe sie auch ganz sehr vermisst und viel an sie gedacht!!! Zwar konnte ich mich nicht immer durch die Schneider- und Filzerei ablenken, aber andererseits brauche ich diese kleine Auszeit auch und sie hat mir deshalb sehr gut getan. Und wie schon letztes und vorletztes Jahr habe ich eine Überraschung für Tilman und Wenzel gemacht - es sind neue Michelhemden aus Leinen...

Wenn ich als Kind mit meiner Familie früher meine Omi besucht habe (sie wohnte drei Autostunden von uns entfernt), stand jedes Mal ein Teller "Süßes" für uns als Willkommensgruß bereit (das konnte auch mal Schokolade sein oder Bonbons, meist waren es aber selbstgebackene Kekse, Trockenobst oder frische Beeren aus dem Garten) und meine Schwiegermama pflegt den Brauch, einen Blumenstrauß aus ihrem Garten als Begrüßung ins Gästezimmer zu stellen. Den hatte ich schon vor einigen Jahren übernommen, so wird auch auf meine beiden Abenteurer ein kleines Sträußlein warten und ein leckrer Kuchen für uns alle...

Meine Woche "frei" ist nun fast vorüber. Ich habe es genossen, jeden Morgen bis spät auszuschlafen und dann einfach das zu tun, was mir gerade so einfiel, wozu ich wirklich Lust hatte. Selbst zum aufräumen bin ich gekommen, eben weil ich es mal nicht machen musste. Einige Zeit habe ich auch mit lesen verbracht und den Roman "The Silver Pigs" von Lindsay Davis geschafft ( ich mag doch Detektivgeschichten so sehr ), die meiste Zeit habe ich aber in meinem Nähzimmer unterm Dach verbracht und geschneidert... mittlerweile können sich schon fünf kleine Puppenmädels und ein -junge auf neue Outfits freuen. Und dann hatte ich mir ja noch ein Filzprojekt vorgenommen, mit dem ich bald fertig bin und wovon ich euch heute ein "Schlunzbild" zeigen möchte. Es ist ein süßes Geschöpf in der Größe eines Neugeborenen...

Viel Freude mit den Bildern!

herzlich eure Sanne

PICT0001478
PICT0040157

...und für große Jungs

für ganz kleine...

PICT0007423

Bullerbükleidchen, Rüschenbluse und Pumphöschen, Body und Häkelkleid aus flauschig weicher Angorawolle

PICT0036190

gefilztes Wichtelfindelkindelchen

Neues am 20. Juli

Ihr Lieben,

ach, der Sommer ist schon schön, wenn man im Garten ganze Schüsseln voller aromatischer Kräuter und Blüten für den Salat sammeln kann, hmmm, einfach köstlich und obendrein sehr gesund...

Heute habe ich zwei weitere Outfits genäht, ich habe gerade große Lust am schneidern. Diesmal habe ich herrliche Kaffe Fassett Stoffe in eine hübsche Rüschenbluse mit Puffhöschen verwandelt und noch ein Bullerbükleid geschneidert. Dazu gibt es farblich passende Häkelschühchen. Die nächsten Puppenkinder werden sich freuen...

In den kommenden Tagen soll es bei uns wieder sehr warm werden, da werde ich wohl viel Zeit im Garten mit filzen verbringen und zwischendurch dann wieder ein paar Kräuter sammeln gehen...

herzlich eure Sanne

PICT0003465

für leckeren Salat: Zitronenmelisse, Kresse, Mandarinensalbei, Thymian, Schnittlauch, Pfefferminz, Majoran, Taubnessel, Rosmarin, verschiedene Basilikumsorten sowie Borretch-, Ringelblumen-, Malven- und Kornblumenblüten

Neues am 19. Juli

Ihr Lieben,

nun könnt ihr sehen, wem eigentlich die kleinen Füßchen gehören: das sind Michel, Muriel und Mo. Weitere Bilder findet ihr in der Rubrik Gliederpuppen, die ich endlich wieder aktualisiert habe. Heute ist auch ein neues Outfit entstanden, diesmal in türkis/blau. Bilder gibt es bald, dann hoffentlich auch eine passende Puppe dazu.

herzlich eure Sanne

PICT010440a

Neues am 18. Juli

Ihr Lieben,

schaut mal, was für einen süßen Fratz Claudia heute fertig genäht hat, der ist mindestens genauso süß wie ihr kleiner Henri-:) Nun braucht er nur noch sein Mützchen, welches Claudia zu Hause häkeln wollte, weil sie noch einen weiten Weg vor sich hat... Wieder ging das nähen wunderbar mit Baby und stillen und "huscheln" zwischendurch. Unsere Jungs (fast 10 und 7 ein halb Jahre alt) waren ganz begeistert von Henri und wären sicherlich auch tolle große Brüder für ein kleines Geschwisterchen...

Habe seit Langem mal wieder mein Strickzeug rausgekramt... Als letztes hatte ich Hottinger Zwerge gestrickt, das ist nun schon ein Weilchen her. Nun wollte ich kleine Stulpen machen (es müssen schon 25 Grad sein, wenn man mich mal ohne solcher sehen will, habe ganz viele Paar in den unterschiedlichsten Farben davon) sowie Strickhängerchen und mal sehen, was noch so bei herauskommt. Filzen wollte ich ja auch noch...

Als es gestern Nachmittag so gewitterte, fiel mir eine Kindheitserinnerung ein: wenn ein Sommergewitter vorbeigezogen war, aber es noch regnete, zogen wir unsere Badesachen an und tanzten im warmen Sommerregen und platschten in den Pfützen - das war ein Spaß!! Da haben wir ganzen Nachbarskinder uns dann unten "hinterm Haus" getroffen. Ihr habt das doch bestimmt auch gemacht, oder? Außerdem stellten wir im Sommer immer die Zinkbadewannen raus, in denen wir baden konnten. Davon gibt es noch ein paar herrliche alte Schwarzweißbilder...

Morgen könnt ihr dann die Bilder von den großen Puppenkindern sehen. Bis dahin,

herzlich eure Sanne

PICT0006449
PICT0010387

für zwei Sommerkinder: Häkelhängerchen, Rosenblüschen, dazu passende "Puffhöschen" und Häkelschühchen

Puppenkurs-Püppchen von Claudia

Neues am 17. Juli

Ihr Lieben,

ja, so stelle ich mir Ferien vor... die Jungs schlafen bis halb/ um neun aus - und die Mama natürlich auch- seit Tagen schönstes Sommerwetter und wir können einfach so in den Tag hineinleben. Alles wächst im Garten und überall spielen Kinder den ganzen Tag zusammen, Räuber und Gendarm zum Beispiel oder sie bauen sich ihr Baumhaus im Langen Graben weiter, dem kleinen wunderschönen Waldstück gleich bei uns um die Ecke und wenn es so heiß ist wie heute, darf man auch mindestens zweimal Eis essen. Bald fahren wir auch wieder für einige Tage in unser geliebtes Ritz, davor geht es aber noch eine Woche auf Expedition in die Alpen...

Heute gibt es auch -endlich- ein paar Bildergrüße von mir. Ihr seht meine große Filzkrake, eine kleine dazu und ein paar Schlunzbilder von den letzten Puppenkindern. Das dritte hat sich heute auf den Weg gemacht, am Wochenende kann ich sie euch dann "richtig" zeigen. Außerdem gibt es bald Bilder von zwei Sommerkindern sowie einem kleinen Wichtelmädchen.

Morgen erwarte ich erst einmal wieder Claudia, die mit ihrer Näherfahrung wirklich sehr gut im Puppenkurs vorangekommen ist, auch mit ihrem kleinen Sohn an der Seite geht das wunderbar. Vielleicht wird morgen Henris Puppe schon fertig werden...

Ich wünsche euch allen jedenfalls eine wunderschöne Sommersonnenferienzeit! Bis bald

herzlich eure Sanne

PICT0002473
PICT015622
PICT014229

kleines gefilztes Krakelchen - es sitzt oben auf der Meeresschultüte, auf die ich Regenbogenfische und ein Seepferdchen gefilzt habe

gefilzte Krake Tentake

PICT0009394
PICT0008407

durch die angeknüpften Muscheln und Muschelstückchen klappert es ganz schön, auch Seegras ist hier und da mit eingefilzt

PICT0024250
PICT010440

Dieses Puppenkind hat sich noch mal in unsere große Decke eingemummelt, bevor es sich auf seine Reise begab.

Wem wohl diese Füßchen gehören? Bald werdet ihr es erfahren...

Neues am 5. Juli

Ihr Lieben,

die kleine Annegret sucht noch eine Puppenmami oder auch -papi. Schaut einfach mal in die Schatzkiste, vielleicht ist sie ja genau die richtige Spielgefährtin für euer Kind...

Habt noch einen schönen Sonntag,

herzlich eure Sanne

Neues am 2. Juli

Ihr Lieben,

auch im Juli gibt es ein Schatzkistenpuppenkind für euch, diesmal gleich zu Beginn des Monats, denn danach warten noch 3 größere Wunschpuppenkinder darauf, von mir genäht zu werden. Am Wochenende fülle ich wieder meine Schatzkiste und wer mag, kann dort mal hineinschauen. Bis dahin habt ein paar schöne sonnige (Ferien)Tage!

Herzlich eure Sanne

PS: So Stück für Stück arbeite ich an einem wunderschönen Filzobjekt. Ende Juli kann ich mich diesem -zeitlich gesehen- noch etwas mehr widmen und es dann bestimmt fertig stellen und euch dann zeigen. Eine schöne Schultüte ist in den letzten Tagen entstanden sowie meine Krake Tentake, auch davon gibt es bald ein paar Bilder...

©2000-2012 Allerleipuppen